Aktuelles

05. Juli 2018
Landeszeltlager der Thüringer Jugendfeuerwehr in Pahna

Am 4. Juli 2018 haben wir die Thüringer Jugendfeuerwehr mit einer Station zur Lagerolympiade unterstützt.

Zwölf Puzzleteile mussten von der ganzen Gruppe gefunden und eingesammelt werden. Anschließend mussten die Kinder und Jugendlichen die Teile ohne Vorlage zusammenfügen.
Das Puzzle war ein Mittel zum Zweck, um zum Thema Werte in der (Jugend-) Feuerwehr ins Gespräch zu kommen. Sobald alle Puzzleteile zusammengefügt waren, realisierte die Gruppe erst, was eigentlich auf den einzelnen Teilen drauf stand. Die Jugendfeuerwehrangehörigen sollten einen Zusammenhang zur Lagerolympiade herstellen: Inwieweit haben sie diese Werte gebraucht, um an das gewünschte Ziel zu kommen und woran muss die Gruppe vielleicht noch arbeiten. Anschließend wurden die Werte auf die Jugendarbeit allgemein übertragen. Jedes Jugendfeuerwehrmitglied sollte sich ein Wert aussuchen, welches für ihn oder für sie besonders wichtig ist und diesen im weiteren Verlauf des Zeltlagers beherzigen.

Auch die Jugendwart/-innen und Betreuer/-innen sind hier sehr schön mit ihren Gruppen ins Gespräch gekommen.
Werte spielen ein ganzes Leben lang eine große Rolle und können sich mit der Zeit verändern oder anpassen.

Die Jugendfeuerwehr vermittelt hierbei ganz spezielle und wichtige Werte und trägt maßgäblich zur Entwicklung des Kindes/der Jugendlichen bei. Darüber waren sich alle einig.

Das Puzzle kann übrigens bei uns in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden.
Meld dich einfach bei uns. Wir freuen uns auf deine Nachricht!